Geschichte

zurück zu „Über uns“

Es war ein besonderes Ereignis, als die DianaKlinik im Jahr 1974 im Kurzentrum von Bad Bevensen am Rande des Kurparks eröffnet wurde. Bereits seit 1929 war Bevensen „Luftkurort“. 1975 folgte die staatliche Anerkennung als Mineralheilbad. Ein prädestinierter Standort für die zwischenzeitlich größte Rehabilitationsklinik Niedersachsens.

Worauf warten Sie? Werden Sie Teil der DianaKlinik-Geschichte!

Aufgrund steigender Nachfrage nach Rehabilitationsleistungen und einem hohen Qualitätsanspruch, erfolgte während der vergangenen Jahrzehnte ein kontinuierlicher Ausbau sowie die permanente Anpassung diagnostischer und therapeutischer Angebote an aktuelle wissenschaftliche Entwicklungen. Die ursprünglichen Leistungen im Bereich der Orthopädie, Allgemeinmedizin und Inneren Medizin wurden ergänzt bzw. geändert. Seit nunmehr über 20 Jahren liegen die Schwerpunkte der DianaKlinik auf den Fachbereichen Geriatrie, Neurologie, Orthopädie und Psychosomatik – mit insgesamt rund 530 Betten.

Stand heute kümmern sich in der DianaKlinik über 700 Mitarbeiter um das Wohl unserer Patienten. In 45 Jahren wurden so über 250.000 Patienten behandelt und rehabilitiert. Viele davon auf Empfehlung ehemaliger Patienten oder aufgrund eigener, guter Erfahrungen, als Wiederkehrer. Für uns: Die beste Bestätigung und Motivation beim weiteren Schreiben unserer Klinikgeschichte – an jedem neuen Tag.

Über uns

Ganzheitlich, kompetent, empathisch

Erfahrung , Empathie und Kompetenz – dafür stehen wir seit über 45 Jahren.

Jetzt mehr erfahren!

Jetzt anmelden!

Wir freuen uns auf Sie.

Patientenanmeldung

Entscheidung zur Verwendung von Cookies auf dieser Website

Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten sowie Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Art der Zugriffe auf unsere Website zu ermitteln.“ Weitere Infos hier: Datenschutz.