Schrift

Suche

Suche

Chefarzt Psychosomatik
und Psychotherapie

Dummy

Dr. med. Phillip Krause MBA

 Tel: (05821) 80 31 11 
 Fax: (05821) 80 43 31 10
 E-Mail
     

Sekretariat

Heidi Steffen

 Heidi Steffen  
 Tel: (05821) 80 31 10  
 Fax: (05821) 80 43 31 10
 
.

Medikamentöse Behandlung

Da bei psychosomatischen Störungen Körper und Seele gleichermaßen betroffen sind, ergibt sich auch die Chance, auf seelischer wie körperlicher Ebene gleichermaßen helfend einzugreifen. Die medikamentöse Behandlung stellt dabei einen weiteren Baustein unseres therapeutischen Angebotes dar.

Ein blutdrucksenkendes Medikament kann beispielsweise ergänzend zu Entspannungsverfahren und der Psychotherapie hilfreich sein. Gleichermaßen bieten wir auch die Behandlung mit Medikamenten an, die ausgleichend in den Hirnstoffwechsel eingreifen. Die Unterstützung mit einem Schlafmittel kann einen gestörten Tag-Nacht-Rhythmus normalisieren. Und ein Antidepressivum ist oftmals eine gute Starthilfe, um die seelischen Kräfte für die weitere psychotherapeutische Behandlung zu mobilisieren. In der Behandlung seelischer Störungen mit den entsprechenden Medikamenten verfügen wir über langjährige und große Kompetenz. Dabei bieten wir Ihnen innovative, aber fundierte Behandlungsstrategien.



.
.

xxnoxx_zaehler