Schrift

Suche

Suche

Beauftragter für Qualitätsmanagement

Susanne Backmeister
 Susanne Backmeister 
 Tel: (05821) 80 32 88   E-Mail 
 

Empfang

Empfang
 DianaKlinik
 Dahlenburger Straße 2a
 29549 Bad Bevensen

 Tel: (0 58 21) 80 0
 Fax: (0 58 21) 80 37 77
   
 Kostenlose Servicenr.:
 Tel: (08000) 78 62 34
 
.

Unser Qualitätsanspruch: optimale Versorgung

Wettbewerbsvorteile durch frühe Zertifizierung Alle drei Jahre muss eine Rezertifizierung durch ein externes Unternehmen erfolgen. Dabei werden die Umsetzung und Anwendung der Qualitätsmanagementsysteme überprüft und gegebenenfalls bestätigt. Im September 2012 wurde unser Qualitätsmanagementsystem zum dritten Mal und wiederum  auf Anhieb rezertifiziert. Ebenfalls reibungslos zertifiziert wurden das Pflegezentrum und der ambulante Pflegedienst. Der mit der Erst- bzw. Rezertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008 und DEGEMED 5.0 (Deutsche Gesellschaft für medizinische Rehabilitation) sowie auch durch die damit verbundene Erfüllung der BAR-Kriterien dokumentierte Qualitätsanspruch ist in der Region herausragend. Durch die langjährige Erfahrung mit dem Qualitätsmanagement haben wir uns wichtige Wettbewerbsvorteile verschafft. Zugleich erhöhen wir damit stetig die Zufriedenheit unserer Kunden.

Verankerung der Verantwortung für Qualität in der Führungsetage Dr. Peter Bernhardt, ehemaliger ärztlicher Direktor der Klinik, Chefarzt der Akutgeriatrie und Fachübergreifenden Frührehabilitation, hat die Funktion Beauftragter der Obersten Leitung (BOL) übernommen. Dazu erwarb er, ebenso wie die Qualitätsmanagement-Beauftragten, Eckhard Krüger und Thomas Böhnke, eigens eine Zusatzbezeichnung. Die Verankerung der Verantwortung für Qualität in der Leitung unseres Hauses unterstreicht die Bedeutung, die wir diesem Thema beimessen.



.
.

xxnoxx_zaehler