Schrift

Suche

Suche

Chefarzt Psychosomatik
und Psychotherapie

Dummy

Dr. med. Phillip Krause MBA

 Tel: (05821) 80 31 11 
 Fax: (05821) 80 43 31 10
 E-Mail
     

Sekretariat

Heidi Steffen

 Heidi Steffen  
 Tel: (05821) 80 31 10  
 Fax: (05821) 80 43 31 10
 
.

Denken und Handeln auf psychodynamischer Grundlage

Die Grundlage unseres therapeutischen Denken und Handelns ist die psychodynamische Psychotherapie. Wir nehmen an, dass die psychosomatische Funktionsstörung oder Erkrankung auf der Grundlage früherer Lebenserfahrung in Verbindung mit aktueller Belastung entsteht. Dabei muss dem Menschen der Konflikt oder die Entstehungsbedingung nicht bewusst sein. Vielmehr ist es oftmals das Unbewusste, das in der Symptomatik seinen Ausdruck findet. Insofern versuchen wir, sie mit unseren Patienten bis zu ihren Wurzeln zurückzuverfolgen.

Dies ist die Grundlage für eine Neubestimmung des Lebensentwurfes und die Planung gesunder Alternativen. Nicht immer ist dies bei chronifizierter Erkrankung möglich. Dann können wir durch die Ergänzung mit störungsspezifischer Psychotherapie und unterstützender störungsspezifischer Behandlung den Menschen stärken, sodass er mit den Folgen seiner chronischen Erkrankung besser leben kann.
Da psychosomatisches Handeln immer Seele und Körper einbezieht, findet auch Körpertherapie in hohem Ausmaß Berücksichtigung. In unserem Behandlungsprogramm nimmt diese effektive Gruppentherapie im Rahmen der Psychotherapie, aber auch der Körpertherapie eine zentrale Stellung ein. Einzeltherapie begleitet den gruppentherapeutischen Prozess. Selbstverständlich integrieren wir bei Bedarf auch verhaltenstherapeutische Elemente und weitere Therapieverfahren.

Unser Angebot in der Psychotherapie:

  • Psychodynamisch fundierte Einzel- und Gruppenpsychotherapie
  • Körperorientierte Psychotherapie
  • Musiktherapeutisch orientierte Klanggruppentherapie
  • Spezielle Psychotraumatherapie mit Fokus auf die Methode „Eye Movement Desensitation and Reprocessing“ (EMDR)


.
.

xxnoxx_zaehler