Schrift

Suche

Suche
.

Fahrradfahren: ein unterschätztes Risiko

Die Zahl der Fahrradunfälle ist viel höher als in der Polizeistatistik ausgewiesen, da viele Unfälle nicht gemeldet bzw. erfasst werden. Darauf weist eine aktuelle Veröffentlichung der neu gegründeten „Arbeitsgruppe Fahrradfahrer“ des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) und der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie hin.

weiterlesen...

Anti-Aging – Wohlbefinden im Alter

Im Alter, dynamisch, fit, aktiv, sportlich voller Spaß und Lebensfreude mit dem Wunsch nach  immer währender Gesundheit – so möchten wir alle alt werden. Anti-Aging Produkte aller Art boomen. In den Drogeriemärkten werden Augen-, Gedächtnis-, Herz-, Nieren-, Blasen-, Stärkungspillen in immer breiterer Palette angeboten.

weiterlesen...

Weniger ist meistens mehr

Auf den Aschermittwoch folgt die Fastenzeit. Dies wird allgemein als eine schlechte Nachricht wahrgenommen, da nach den Freuden der letzten Tage nun eine lange Zeit des Darbens droht. Meist ist man froh, dass derlei Sitten mit der Neuausrichtung unserer Gesellschaft und der Abkehr von religiösen Riten in den Hintergrund getreten sind. Könnte jedoch hinter den Ritualen unserer Vorfahren mehr stecken als man vermutet?

weiterlesen...

Fit durch den Winter - Gesund ernähren gegen den "Winterblues"

Winterzeit – schöne Zeit?
Die Winterzeit ist für einige von uns die schönste Zeit – der Beginn von gemütlichen Nachmittagen mit Tee, der Kamin lodert, die Weihnachtszeit steht vor der Tür.
Andere sagen vielleicht: »Für mich sind das keine guten Argumente, den Winter schön zu finden. Schnupfen, Husten und Heiserkeit setzen regelmäßig Freunde, Kollegen und mich außer Gefecht. Die Tage werden kälter, die Nächte länger und der Niederschlag tut sein Übriges, um mir die Laune zu vermiesen. Das frühe Aufstehen fällt mir jeden Morgen schwer. Draußen ist es dunkel und mein Körper ist noch nicht bereit aufzuwachen....

weiterlesen...

.
.
.

xxnoxx_zaehler